Fahrschule Hannover, Langenhagen, Wedemark

Aufbauseminar für Punkteauffällige (ASP)

Das ASP-Seminar ist für Verkehrsteilnehmer, die im Straßenverkehr auffällig geworden sind und sich nicht mehr in der Probezeit befinden. Eine Teilnahme an einem ASP-Seminar kann freiwillig sein, oder durch eine entsprechende Behörde angeordnet werden. Ziel eines solchen Seminares ist es, die auffälligen Verkehrsteilnehmer zum verantwortungsvollen Verhalten im Straßenverkehr zu motivieren.

Seit dem 01.01.1999 ist es gesetzlich geregelt, dass ein solches Seminar innerhalb von 5 Jahren nur einmal durchgeführt werden kann. Bei einem Punktestand von bis zu 8 Punkten werden 4 Punkte abgebaut. Bei einem Punktestand von 9 – 13 Punkten können 2 Punkte abgebaut werden. Ab 14 Punkten ist das ASP Seminar Pflicht.

Das ASP-Seminar besteht aus 4 Sitzungen (a 135 Min.) Zusätzlich muss der Seminarteilnehmer eine Fahrprobe von 60 Min. absolvieren. Bei Fragen zu einem ASP-Seminar, wenden Sie sich bitte an unser freundliches Büro-Team, die Ihnen gerne jederzeit Ihre Fragen beantworten.

Fahrschule Langenhagen

Walsroder Str. 62
30851 Langenhagen

Fon: 0511 - 73 66 73
Fax: 0511 - 33 75 915

Fahrschule Hannover-Vahrenheide

Tempelhofweg 4B (Einkaufszentrum)
30179 Hannover-Vahrenheide

Fon: 0511 - 73 66 73
Fax: 0511 - 33 75 915

Fahrschule Bissendorf

Scherenbosteler Strasse 7
30900 Wedemark, OT Bissendorf

Fon: 05130 - 58 40 480
Fax: 0511 - 33 75 915